Opferleuchter
Home

 

 

 

 

Opferleuchter, bedingt durch die Anordnung der Opferkugeln am hohen Stab wird erreicht das beim brennen der Kerze die Kugeln erhitzt werden. Des weiteren ist die Kerze leicht gebogen so das flüssiges Wachs in die Opferschale tropft und damit den oder die Götter zufrieden stellt. Die Höhe der Kerze läst sich durch die Einlegeplatte in den Halteringen verstellen.

Material: Stahl, Edelstahl, verzinkter Stahl. 

Verarbeitung: zugeschnitten, Ornamente aufgeschweißt, angeordnet und verschweißt

Sockel im Durchmesser 13 cm

Höhe: ca. 31 cm

Gewicht : ca. 2100 g 

 

      Kontakt: E-Mail: surrealismus@surrealismus.com   Copyright © Roland Kruk